Lebende Legenden: der nächste Schritt in eine neue HiFi-Ära

Dez 08, 2016

Denon kündigt zwei Neuerscheinungen für seine audiophile New Era Serie (NE) an, die Klang mit Studio-Qualität in die eigenen vier Wände bringen. Basierend auf dem Design des Flaggschiff-Vollverstärkers PMA-2500NE und des CD/SACD-Players DCD-2500NE, vereinen die neuen Modelle PMA-1600NE und DCD-1600NE alle Elemente des New Era-Designs von Denon zu einem attraktiven Preis.Ganz gleich ob CDs oder hochauflösende Musik von SACDs oder anderen digitalen Quellen, die neue 1600NE Serie bietet Klangqualität auf höchstem Niveau.


PMA-1600NE Vollverstärker mit USB-D/A-Wandler

Herausragende Fertigungsgüte, einzigartige Technologien von Denon und modernste Anschlussmöglichkeiten machen den PMA-1600NE zu einem Meisterwerk der Audiotechnik. Dank des USB-B-Eingangs auf der Rückseite und dem integrierten hochwertigen D/A-Wandler spielt der PMA hochauflösende Dateien mit bis zu 384 kHz / 32 bit und DSD bis 11,2 MHz direkt vom Computer in makelloser Klangqualität ab. Für optimale Klangqualität bei Zuspielung über die Analogeingänge sorgt der Analogmodus des PMA-1600NE. In diesem Modus werden alle nicht genutzten Sektionen wie die Schaltung für die digitalen Eingänge und das Display abgeschaltet, um eine unverfälschte Wiedergabe sicherzustellen.


DCD-1600NE Super Audio CD-Player

Beim DCD-1600NE war das Ziel kein geringeres als das Idealmodell eines Disc-Players zu schaffen: einen Player mit extrem hoher Präzision beim Lesen von Discs, der makellose Signale zum Verstärker sendet. Um diesen Anspruch zu erfüllen, wurden die Schaltungen mit extrem kurzen Signalwegen konzipiert und insgesamt so weit wie möglich verkleinert. Auch die Halterungen des Disc-Antriebsmechanismus und das Gehäuse wurden neu gestaltet, um die Unempfindlichkeit gegen Vibrationen weiter zu verbessern und damit dem größten "Feind" von Disc-Playern die Stirn zu bieten. Die Daten auf der Disc werden nun mit beispielloser Fehlerfreiheit gelesen. An den Advanced AL32 Processing Plus-Schaltkreis des DCD-1600NE werden reine Signale gesendet. Der DCD kann neben CDs und Super Audio-CDs auch bespielbare CDs und DVDs mit PCM bis zu 192/24 und DSD5.6 wiedergeben und unterstützt damit hochauflösendes Audio.

Hier erhalten Sie weitere Informationen zum PMA-1600NE.

Hier erhalten Sie weitere Informationen zum DCD-1600NE.