Denon bringt erste 8k-fähige AV-Receiver auf den Markt

Jun 04, 2020

Denon kündigt die branchenweit ersten 8K-fähigen AV-Receiver an. Die Modelle AVC-X6700H, AVC-X4700H, AVC-X3700H und AVR-X2700H (DAB) basieren auf den bekannten AV-Receivern der X-Serie und läuten die nächste Generation an Spitzenprodukten für Heimkino-, Musik- und Gaming-Anwendungen ein.

Darüber hinaus feiert Denon 110 Jahre Firmengeschichte als führender Anbieter hochwertiger Audioprodukte. Das Unternehmen steht seit jeher an der Spitze des technischen Fortschritts und schlägt mit der Einführung von 8K nun das nächste spannende Kapitel seiner Erfolgsgeschichte auf. Dank 8K bieten die neuen Modelle der X-Serie spannende und sofort einsetzbare neue Features für Heimkino-Enthusiasten, Musikfans und Gamer. Die Hauptkriterien der neuen Denon AVRs bestanden darin, Heimkino mit Unterstützung für eARC und HDR10+ zukunftsfähig zu machen und schon jetzt Gaming-Erlebnisse mit 4K/120Hz sowie Features wie VRR, QFT, QMS und ALLM zu ermöglichen. Alle Modelle liefern die preisgekrönte Klangqualität und Benutzerfreundlichkeit, für die Denon bekannt ist.

Die neuesten AV-Receiver der X-Serie sind ab den unten genannten Daten bei autorisierten Denon Fachhändlern erhältlich. Weitere Informationen über die neuen Features der Denon X-Serie finden Sie hier: