Denon präsentiert neuen Netzwerk-Stereo-Receiver DRA-100

Sep 03, 2015

Denon stellt den neuen volldigitalen Netzwerk-Stereo-Receiver DRA-100 der Design Series vor. Der DRA-100 richtet sich an anspruchsvolle HiFi-Hörer, die Wert auf ein hochwertiges, kompaktes Design legen. Er ist mit neuesten Wiedergabefunktionen ausgestattet. Beispielsweise beinhaltet er WLAN-Funktionen für das Streaming hochauflösender Audioformate sowie AirPlay, Bluetooth und die Unterstützung für viele andere digitale und analoge Quellen.

 

Der DRA-100 ist ab Oktober in Silber/Schwarz für 999 Euro (UVP) erhältlich.

 

Überblick: 

Denon DRA-100 Netzwerk-Stereo-Receiver - Haupteigenschaften 

• 70 Watt pro Kanal (4 Ohm) 

• Vollständig digitale Signalverarbeitung durch Denon eigenes Advanced AL32 Processing und Master Clock Design 

• Eingebautes Wi-Fi und Bluetooth mit dualer Antenne 

• High Resolution Audio Streaming via DLNA 1.5 und Front-USB-Eingang 

• Verfügt über AirPlay, Internet Radio und Spotify Connect (Abonnement erforderlich) 

• Bluetooth® Streaming mit NFC Verbindung 

• Digital optische/koaxiale sowie analoge Audio-Eingänge 

• Eigene Kopfhörerverstärker-Schaltung 

• Subwoofer Anschluss für die Systemerweiterung 

• Gut lesbares OLED-Display 

• Intuitive Fernbedienung 

 

Mehr Informationen zum neuen Netzwerk-Stereo-Receiver DRA-100 finden Sie hier.

 

Hinweis: Foto zeigt DRA-100 mit Studio Monitor Lautsprecher von Definitive Technology