Denon kündigt neue HEOS Bar und neuen HEOS Subwoofer an

Mrz 15, 2017

Ob die HEOS Bar auf einem Sideboard platziert oder an der Wand montiert wird, diese elegante Slimline-Soundbar bietet mitreißenden Heimkino-Sound und sensationelles Musik-Streaming. Sie liefert außergewöhnliche Leistung durch modernste Signalverarbeitung, Verstärkung und neun leistungsstarke Treiber. Das ist ein elegantes Upgrade, selbst für die größten Bildschirme. Dank der vier 4K-kompatiblen HDMI-Eingänge kann die Soundbar sogar bei AV-Setups mit mehreren Quellen genutzt werden. Die HEOS Bar ist ein echtes 3.0 Lautsprecher-System mit getrenntenChassis für atemberaubenden Virtual-Surround-Soundund perfekte Sprachverständlichkeit.

Der HEOS Subwoofer bereichert jeden Sound mit kraftvollem Bass. Mit seinen leistungsstarken Endstufen und optimierten Treibern arbeitet er mit der kompletten HEOS Familie zusammen, von jedem HEOS Lautsprecher bis zu der HEOS Bar, dem HEOS AVR, HEOS Amp und HEOS Link. Zwei maßgefertigte 14 cm Woofer in Kombination mit hochwertiger Class-D-Verstärkung liefern einen sauberen, klaren und kraftvollen Bass. Die urheberrechtlich geschützten DSP Algorithmen liefern ein perfektes Tieftonerlebnis mit vollem Dynamikbereich.

Die HEOS Bar (999€ UVP) und der HEOS Subwoofer (699€ UVP) sind ab April bei ausgewählten Denon Händlern erhältlich.

Hier erhalten Sie weitere Informationen zu der HEOS Bar.

Hier erhalten Sie weitere Informationen zu dem HEOS Subwoofer.