Denon bietet als einer der ersten Hersteller weltweit AirPlay Musik-Streaming mit seinen netzwerkfähigen Produkten

Okt 06, 2010

Denon ermöglicht AirPlay Musik-Streaming für vier netzwerkfähige Produkte. Darunter sind drei A/V-Receiver, die weltweit zu den ersten Geräten ihrer Art zählen, die AirPlay unterstützen werden. Diese neue Funktion, welche das Musik-Streaming von iTunes-Songs direkt auf die Denon-Produkte erlaubt, kann über ein kostenpflichtiges Firmware-Upgrade freigeschaltet werden, das ganz einfach zu Hause durchgeführt wird. Das Upgrade (unverbindliche Preisempfehlung: 49 EUR) wird Mitte Dezember verfügbar sein, nähere Informationen sind dann auf der Internetseite erhältlich. Unterstützt werden die A/V-Receiver AVR-4311, AVR-3311 und das Jubiläums-Modell AVR-A100 sowie das kürzlich vorgestellte Netzwerk-Musik-System CEOL by Denon.

Mit der Implementierung von AirPlay in Produkte von Denon via Firmware-Upgrade können iTunes-Nutzer nun eine völlig neue Freiheit erleben. Sie können komfortabel und mit nur einem Klick ihre in iTunes archivierten Musikstücke drahtlos oder kabelgebunden ins Heimnetzwerk auf ein kompatibles Denon-Produkt streamen, klangvoll wiedergeben und darüber hinaus auch die Interpret- und Titelinformationen sowie die Spielzeit sehen. Die AirPlay-Unterstützung in Denon-Produkten wird durch eine enge Kooperation sowie die Nutzung von fortschrittlichen Netzwerk-Technolgien ermöglicht.